Minneapolis Micro Leakage Meter (MLM)

Dichtheitsprüfung von Lüftungskanalsystemen nach DIN EN 12599

Das Micro Leakage Meter (MLM) wurde vom Hersteller The Energy Conservatory in enger Zusammenarbeit mit der BlowerDoor GmbH entwickelt, um die Funktionsfähigkeit von Lüftungsanlagen mittels Dichtheitsprüfung des Kanalnetzes zu gewährleisten. Mit einem Messbereich von 0,17 bis 78,5 m³/h ist das MLM darüber hinaus auch für Bauteilprüfungen sowie Messungen von kleinen und sehr dichten Reinräumen geeignet.

Datenblatt MLM

Für die Funktionsfähigkeit und Effizienz einer Lüftungsanlage ist die Dichtheit der eingebauten Lüftungskanäle eine wichtige Voraussetzung. Leckagen im Kanalnetz verhindern die gezielte Luftverteilung im Gebäude, wodurch die geplante gute Luftqualität nicht erreicht wird. Der Wirkungsgrad insbesondere von Lüftungsanalgen mit Wärmerückgewinnung verschlechtert sich durch undichte Lüftungskanäle. Mit dem Micro Leakage Meter (MLM) können Leackagen in den Kanalnetzen von Lüftungsanlagen zuverlässig geortet und im Rahmen der Qualitätssicherung beseitigt werden.

Sondermessungen

Für die Dichtheitsprüfung von Lüftungskanälen wird das Micro Leakage Meter mit DuctBlaster Gebläse (MiniFan), Druckmessgerät DG-700 und Regler eingesetzt. Mit entsprechendem Zusatzequipment können auch andere Luftdichtheitsmessungen mit kleinsten Volumenströmen durchgeführt werden:

  • Luftdichtheitsmessung von sehr dichten Räumen wie beispielsweise Reinräumen
  • Bestimmung der Fugendurchlässigkeit von Fenstern und Bauteilen

Das Messprinzip

Lüftungsanlagen werden strangweise gemessen. Bei der Messung des Zuluftstranges beispielsweise wird das MLM an ein Zuluftventil angeschlossen, die restlichen Ventile und der Zuluftkanal am Zentralgerät werden mit Ballblasen verschlossen. Mit dem Minneapolis DuctBlaster Gebläse und dem Druckmessgerät DG-700 (enthalten im MessSystem BlowerDoor MiniFan) wird ein Unterdruck (Prüfung von Abluftkanälen) bzw. Überdruck (Prüfung von Zuluftkanälen) von 80 bzw. 250 Pascal erzeugt. Im Prüfbericht werden die Messergebnisse dokukmentiert.

Das Micro Leakage Meter ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich.

Ihr Kontakt zu uns:

Ihr Ansprechpartner Herr Alexander Kiß steht Ihnen gern kompetent für weitere Auskünfte zur Verfügung!

Telefon:  +49 (0)5044 / 975-40
E-Mail:    kiss(at)blowerdoor.de