Falls dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte

Im Jahr 1989 importierte Robert Borsch-Laaks die ersten Minneapolis BlowerDoor MessSysteme nach Deutschland und legte damit den Grundstein für die 30-jährige Erfolgsgeschichte der Minneapolis BlowerDoor in mehr als 30 europäischen Ländern.

Unseren Kunden, Partnern und Freunden herzlichen Dank für 30 tolle Jahre, in denen die Minneapolis BlowerDoor das marktführende MessSystem für Luftdichtheit geworden ist! Mit großer Leidenschaft und hoher Motivation engagieren wir uns weiter für die luftdichte Gebäudehülle getreu den Worten Albert Schweitzers:

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben."

Ab dem 30.03.19 veröffentlichen wir auf unserer Website 30 Wochen lang 30 anschauliche Abstracts im pdf-Format zu verschiedenen Anwendungsbereichen und Messmethoden rund um das Thema Luftdichtheit. Wir freuen uns über Ihr Feedback - die favorisierten Themen werden von uns kostenfrei zu einem späteren Zeitpunkt als Webinar oder auch Seminar angeboten!

Allen, die uns noch nicht kennen, empfehlen wir unseren BlowerDoor Imagefilm - viel Spaß beim Anschauen!

Zum aktuellen Stand des GebäudeEnergieGesetz (GEG)

Wann tritt das GebäudeEnergieGesetz (GEG) in Kraft? Auf der BAU 2019 in München berichtete MinR Peter Rathert über den aktuellen Stand. Der Titel seines Vortrags lautete "GEG / Klimaschutzplan: Wo geht es lang?" Der Entwurf sei den Ländern und Verbänden offiziell noch nicht zur Anhörung zugeleitet worden, weil eine Einigung mit dem Bundesumweltministerium noch ausstehe. Es gehe dabei um die Aussage im Koalitionsvertrag der Bundesregierung zum energetischen Standard von Gebäuden. Dieser dürfe sich weder im Neubau noch im Bestand erhöhen. Es sei jedoch damit zu rechnen, dass ein Gespräch auf Leitungsebene eine Klärung herbeiführen wird. Es könne auch erforderlich sein, dass die zuständigen Staatssekretäre und Bundesminister oder sogar der Koalitionsausschuss für einen Konsens aktiv werden. Daher dauere es sicherlich noch einige Tage, bevor die Länder und Verbände zur Anhörung eingeladen werden.

Mehr zum Thema

Prüfung der Schlagregendichtheit von Gebäudehüllen: Das SPRAY BAR

Neu in unserem Sortiment ist das SPRAY BAR, ein mobiles Sprühsystem aus Edelstahl zur Prüfung der Schlagregendichtheit an Vorhangfassaden (Pfosten-Riegel-Konstruktionen) sowie auch für die Prüfung des Einbaus von Fenstern, Fenstertüren und Außentüren. Das SPRAY BAR erzeugt einen gleichmäßigen und geschlossenen Wasserfilm zur Simulation von Schlagregen an Gebäudehüllen. Die Prüfung erfolgt nach EN 13051.

Die Messung wird idealerweise in Kombination mit einem BlowerDoor MessSystem durchgeführt. Bei Unterdruck im Gebäude lassen sich insbesondere auch kleine Leckagen zuverlässig erkennen. Die Diagnostik und Dokumentation kann optional durch eine Wärmebildkamera unterstützt werden.

Das mobile Sprühsystem wird mit einem Abstand von 250 mm zur Außenfläche der Vorhangfassade im 90°-Winkel gehalten. Die Achsen der Wassersprühschleier verlaufen in der Regel waagerecht zum Prüfkörper. Geprüft wird von Bodenhöhe in Richtung des oberen Gebäudeteils. Für eine Dauer von 30 Minuten muss eine konstante Durchflussmenge von 5l/min je Meter Länge des Wassersprühbalkens (± 10%) sichergestellt sein, die besprühte Seite des Prüfkörpers muss dabei einem konstanten Wasserfilm ausgesetzt werden. Tritt Wasser ein, ist der Zeitpunkt und Ort zu notieren und der Wassereintritt an der Fassade zu markieren. Durch Überstreichen des Prüfkörpers mit Löschpapier können auch kleinste Leckagestellen erkannt werden. Die Verfahrensweise bei Wassereintritt in den Prüfkörper erfolgt nach EN 13051 Anhang A.

Datenblatt SPRAY BAR

NEU: BlowerDoor Plane Standard mit Zipper

Für ein komfortables Handling bei der BlowerDoor Messung mit Unter- und Überdruck empfehlen wir die neue BlowerDoor Plane mit Reißverschluss für das MessSystem BlowerDoor Standard - uns hat sie überzeugt!

Diese und vieles andere Zubehör wie beispielsweise die praktische DuctMask zum temporären Abkleben von Öffnungen oder auch unser neues Infrarot-Temperatur-Messgerät von testo finden Sie in Ihrem Onlineshop www.blowerdoor-unlimited.de

Impressionen aus Würzburg: Unser Seminar "Dichtheit von Reinräumen"

Am 31.01. und 01.02. fand unser Seminar "Dichtheit von Reinräumen: Klassifizierung, Planung und Prüfung" in Würzburg mit elf interessierten Teilnehmern und den Referenten Daniel Jung, Michael Kuhn und Paul Simons in lockerer und persönlicher Atmosphäre statt. Dem theoretischen Teil am Donnerstag, bei dem u. a. erläutert wurde, was ein Reinraum ist und wie die Messung nach VDI 2083/19 durchgeführt wird, folgte am Freitag der Praxisteil. Die eigens für das Seminar konzipierte Holzkiste symbolisierte den Reinraum, die Messung wurde aufgrund der in Reinräumen vorhandenen geringen Volumenströme mit dem MessSystem BlowerDoor MiniFan und dem Minneapolis Micro Leakage Meter durchgeführt.

Weiterlesen

Unsere Filme zum Download

Wie funktioniert überhaupt ein BlowerDoor Test und worauf sollte man achten? Wir haben unser bereits 2004 produziertes Video zur BlowerDoor Messung aktualisiert und in fünf Sprachen auf unseren Websites zum Download zur Verfügung gestellt.

Das Prinzpip der BlowerDoor Messung

Woher kommt die Minneapolis BlowerDoor und was macht sie so erfolgreich? Wo hat die BlowerDoor GmbH ihren Firmensitz, welche Leistungen bietet sie und wer gehört zum Team der BlowerDoor GmbH? Das erfahren Sie in unserem neuen Corporate Video - viel Spaß beim Anschauen!

BlowerDoor Unternehmenspräsentation

 

Neues aus dem Hause BlowerDoor & Partner sowie Interessantes rund um die BlowerDoor Messung: Sie finden uns auch auf Facebook!

Termine & Veranstaltungen

15.02.2019
Luftdichtheitsmessung nach DIN EN 13829 und ISO 9972 (Tagesseminar)
Kursinhalte und Anmeldung

21.02.2019
BlowerDoor MultipleFan - Messung in großen Gebäuden (Tagesseminar)
Kursinhalte und Anmeldung

28.02.2019
Anmeldeschluss zur Gebläsekalibrierung auf Wunsch mit DAkkS-Zertifikat
Anmeldung

Unsere kostenfreien Webinare

Alle Veranstaltungen und Termine BlowerDoor Veranstaltungskalender

 

Kontaktieren Sie uns

 

BlowerDoor Newsletter
Februar 2019

 


Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Kontakt


Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Sie erhalten unseren Newsletter, weil Sie auf blowerdoor.de Ihre Zustimmung für die Zusendung an Ihre E-Mail-Adresse erteilt haben. Möchten Sie zukünftig keine Newsletter mehr von uns erhalten, klicken Sie bitte hier.

 
BlowerDoor GmbH - MessSysteme für Luftdichtheit | Zum Energie- und Umweltzentrum 1 | D-31832 Springe-Eldagsen
Tel. +49 (0) 50 44 975-40 | Fax +49 (0) 50 44 975-44 | info@blowerdoor.de | www.blowerdoor.de

Handelsregister Hannover | HRB 101115 | Umsatzsteuer-IdNr. DE 812810831

© Alle Inhalte dieses Newsletters in Bild und Text unterliegen dem Copyright.